Neubau eines Schulmitteltraktes

Die Baumaßnahme umfasst den Neubau eines Schulmitteltraktes mit 3 Schulräumen, Nebenräumen, Sanitärbereiche für den Schulhof - in passivhausnaher Bauweise. Aufgrund der Schulnutzung wurde viel Wert auf Schallabsorbtion, Tageslichtausnutzung und funktionalen Schulbetrieb gelegt.

Objektgrösse: 700 m2
Bauherr: VG Rhaunen
Planungszeitraum: 08.2014 - 03.2015
Bauzeit: 06.2015 - 06.2016
Projektleitung: Daniel Dillig, Gudrun Dillig-Raab, Heiko Wida