Neubau einer Geschäftsstelle der Kreissparkasse

Die Baumaßnahme umfasst den Neubau einer Geschäftsstelle für die örtliche Kreissparkasse in Passivhausbauweise, einschließlich dem Umfeld. Die Geschäftsstellengröße umfasst ca. 12-15 Mitarbeiter einschließlich der notwendigen Nebenräumen.

Objektgrösse: 630 m2
Bauherr: Kreissparkasse Rhein-Hunsrück
Planungszeitraum: 04.2014 - 08.2014
Bauzeit: 09.2014 - 12.2015
Projektleitung: Gudrun Dillig-Raab, Heiko Wida